Locations für Gleitschirmfliegen in Duesseldorf

Grenzenlose Freiheit

Düsseldorf gehört zu den deutschen Städten, in denen viele spannende Events angeboten werden. Diese können vor allem über mydays.de und jochen-schweizer.de gebucht werden. Gleitschirmfliegen gehört zu den Ereignissen, die nicht nur lange im Gedächtnis bleiben, sondern gleichzeitig auch einen Kick an Adrenalin verursachen, der unvergessen ist. Es ist deshalb

Hier gehts zum Angebot mit Preisvergleich!

sehr wichtig, dass psychische Belastungen tragbar sind und die Psyche beim Gleitschirmfliegen insgesamt stabil ist. Benötigt wird für den Flug nur eine Brille, die restlichen Utensilien werden in der Regel vom Anbieter gestellt. Gesprungen wird von größeren Höhen, weshalb in Düsseldorf direkt kein Gleitschirmfliegen angeboten wird, da sich die Stadt in der Nähe der Niederlande befindet und dort generell der Boden sehr flach ist und es keine geeigneten Stellen zu gleiten gibt. Die nächste Location liegt etwas weiter entfernt in Baden-Baden. Dort können längere Sprünge durchgeführt werden. Ein Gleitschirmflug dauert hier knapp 20 Minuten. Durchgeführt wird dieser in Baden-Baden von einem kleinen Berg aus Dieser ist hoch genug, damit eine möglichst lange Gleitdauer ermöglicht werden kann. Der Boden ist schön eben, damit sich der Gleitschirm auch gut ausbreiten kann. In diesem Gebiet ist das Wetter auch immer recht gut mit vielen Schleppwinden, sodass ein Flug an fast jedem Tag möglich ist. Generell sind die Zeiten von April bis Oktober die Besten, um einen Gleitschirmflug durchführen zu können.

Sprung über eine schöne Location

Baden-Baden zählt zu den sehr natürlichen Locations, die viel offene Fläche mit sich bringen. Kosten tut ein Gleitschirmsprung in der Regel knapp 129 Euro, jedoch gibt es im Umland auch noch günstigere Angebote, die sich zwischen 79 und 89 Euro bewegen. Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, dass jüngere Personen springen können, wenn sie eine Einverständniserklärung ihrer Eltern bekommen. Das Gewicht bei einem Flug darf nicht mehr als 100 Kilo betragen, wobei es auch einige Locations gibt, die Gewichte bis 130 Kilo zulassen. Besonders wichtig ist, dass die Personen insgesamt eine Höhe von 140 cm aufweisen, da sie sonst nicht mit dem Gleitschirm fliegen dürfen. Es gibt auch die Möglichkeit, im Tandem zu springen. Dies wird an allen Locations im Umland von Düsseldorf angeboten, da viele Personen noch nicht sehr geübt sind und dementsprechend einen Profi an ihrer Seite benötigen, damit der Sprung und das Gleiten gut gelingen kann.