Locations für Fallschirmspringen in Hannover

Sprung aus der Luft

Das Fallschirmspringen gehört zu den Luftsportarten der heutigen Zeit. Anbieter, wie zum Beispiel mydays.de und jochen-schweizer.de bieten eine Reihe an Fallschirmsprüngen an, die nicht nur alleine durchgeführt werden können, sondern auch im Tandem. Generell muss zum Sprung nichts Persönliches mitgebracht werden, denn sowohl der Fallschirm, der Anzug

Hier gehts zum Angebot mit Preisvergleich!

als auch die Schutzausrüstung werden vom Anbieter gestellt. Nach einigen wenigen Erläuterungen geht es auch gleich in die Höhe. Fallschirmspringen in Hannover gehört zu den Ereignissen. Die Stadt im Norden hat ein wunderschönes Panorama zu bieten und sieht vor allem aus der Lüfte traumhaft aus. Gestartet wird generell auf einem Flugplatz, der sich etwas außerhalb der großen Innenstadt befindet und am Stadtrand von Hannover liegt. Hier gibt es recht große freie Wiesen, sodass ein sicherer Sprung gewährleistet werden kann. Zunächst wird mit einem Flugzeug eine Höhe von 4000 Metern erreicht. Diese ist wichtig, damit sich der Fallschirm auch richtig öffnen kann. Anschließend wird aus dem Flugzeug gesprungen. Es kommt zu einem freien Fall, der etwa 55 Sekunden dauern kann. Danach wird die Leine des Fallschirms gezogen, sodass sich dieser öffnet und die Personen sanft zur Erde gleiten können. Diese Gleitzeit beträgt in der Regel knapp 6-7 Minuten und ist ein idealer Zeitraum, um einen schönen Ausblick auf Hannover zu bekommen.

Fallschirmspringen in Hannover

Die Preise für einen Sprung in Hannover können leicht variieren, je nachdem, ob alleine gesprungen wird oder im Tandem. Beginnen tut ein Fallschirmsprung in Hannover bei ca. 79 Euro und kann bei 120 Euro enden. Es gibt spezielle Zugangsvoraussetzungen. Die Springer sollten, wenn sie in der Location Hannover springen wollen, nicht mehr als 100 Kilo wiegen und eine Mindestgröße von 140 cm besitzen. Es ist ebenfalls wichtig, dass mehrere Stunden einkalkuliert werden, da es im Norden häufiger zu Regenstürmen kommen kann, die einen Flug verzögern können. Die Location Hannover bietet auch Fallschirmspringen in Hannover für jüngere Personen an. Diese müssen jedoch ebenfalls die Voraussetzungen weiter oben erfüllen und müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Sie benötigen auch die elterliche Bestätigung, dass sie fliegen dürfen. Hannover besitzt nicht nur einen Platz, von dem aus gesprungen werden kann. Gerade im Umland befinden sich weitere größere Flächen, bei denen ein Sprung möglich wäre. Geklärt wird dies meist am Flugzeugplatz, welcher Ort genau angeflogen wird. Ein Fallschirmsprung gehört somit zu den Highlights, die es als Gutschein auf mydays.de zu erwerben gibt.