Locations für Bungee Jumping in Frankfurt

Wer auf der Suche ist nach dem ultimativen Adrenalin-Kick und den freien Fall am Gummiseil erleben möchte, der ist in Großkrotzenburg genau richtig! Nur ca. 30km entfernt von Frankfurt wird Bungee Jumping aus einer Höhe von 50m über dem dort liegenden See angeboten. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 16 Jahren

Hier gehts zum Angebot mit Preisvergleich!

und ein Körpergewicht zwischen 50 und 120kg. Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist zusätzlich die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Außerdem sollte man über einen guten gesundheitlichen Allgemeinzustand verfügen. Festes Schuhwerk und sportliche Kleidung sind am Tag des Sprungs mitzubringen.
Vor Ort wird man von einem kompetenten Team eingewiesen. Die Ausrüstung wie Gurt und Fußmanschetten wird bereitgestellt und dem Springer angelegt. Der komplette Ablauf des Sprungs und was es im Einzelnen zu beachten gilt, wird ausreichend erklärt. Und dann kann es auch schon losgehen mit dem Kran – 50m nach oben in schwindelerregende Höhe! Wer möchte kann gerne Freunde zu diesem besonderen Erlebnis mitnehmen. Zuschauer sind immer herzlich willkommen! Nach erfolgreichem Sprung erhält jeder Teilnehmer eine entsprechende Urkunde, die noch lange an den besonderen Tag erinnern soll. Zusätzlich wird von jedem Sprung ein Video angefertigt, welches dem Springer anschließend per SD-Karte zur Verfügung gestellt wird.
Auf Wunsch wird auch die Möglichkeit eines sogenannten „Dip-Ins“ angeboten, was bedeutet, dass der Kopf während des Sprungs kurz ins Wasser eintaucht. Dies ist allerdings abhängig von den entsprechenden Wind- und Temperaturbedingungen sowie der jeweiligen Sprungtechnik des Einzelnen und kann daher nicht garantiert werden. Generell ist zu beachten, dass der Bungee Sprung nur bei guten Wetterverhältnissen in den Monaten April bis Oktober angeboten wird. Es kann daher sein, dass es an manchen Tagen zu Verzögerungen kommt oder Sprünge ganz verschoben werden müssen. Im Normalfall wird für den Sprung inklusive Einweisung eine Dauer von 1,5 Stunden veranschlagt.
Die Kosten für einen Sprung für eine Person betragen 99 Euro.
Und sollte es jemand geben, der sich nicht alleine traut, so gibt es auch hierfür die passende Lösung: Im sogenannten Tandemsprung kann das Erlebnis des freien Falls mit dem Partner oder dem besten Freund/ der besten Freundin bewältigt werden (Achtung: Maximalgewicht für beide Personen darf nicht über 170kg liegen!). Die Kosten betragen dann 149 Euro für beide Personen.