Gleitschirmfliegen in Koeln

Mit dem Gleitschirm im Rothaargebirge segeln

Das Rothaargebirge liegt östlich von Köln und ist gut aus allen Richtungen zu erreichen. Das Segeln mit einem Gleitschirm von einem Hügel aus macht unendlich viel Spaß. Wer zum ersten Mal diesen Sport betreiben möchte, kann es mit einem Kurs erlernen. Das komplette Equipment

Das beste Angebot:

Gleitschirmfliegen bei mydays
Das renommierteste Angebot:

Jochen Schweizer Erlebnisgeschenke
Gleitschirmfliegen bei Jochen Schweizer ab 89.90 €,- *)

wird von der Schule gestellt, nur wetterfeste Kleidung und sicheres Schuhwerk müssen angezogen werden. Auf eine theoretische Schulung folgt die Praxis, die auf dem Übungsgelände absolviert wird. Gleitschirmfliegen in Koeln oder in der Nähe macht richtig Spaß, da das Gleiten von einem Hügel eine herrliche Aussicht beschert. Natürlich ist eine gute Kondition nötig, denn um abheben zu können, muss der Flieger einige Meter laufen und einen guten Sprung machen. Wer einmal abgehoben hat, sollte sich genau nach den erlernten Angaben richten, denn der Schirm muss gelenkt werden.

Gleitschirmfliegen in Koeln und den Flug genießen

Das Segeln mit einem Schirm vermittelt dem Flieger ein Gefühl der Freiheit und der Leichtigkeit. Die Gleitschirmflieger nutzen die Thermik zwischen den Bergen oder Hügeln, um wie ein Vogel aufsteigen zu können. Wenn die Luftströmungen genau passen und es keine Verwirbelungen gibt, kann so ein Flug mit einem Gleitschirm zu einem wahren Vergnügen werden. Anfänger segeln meistens auf einem Übungsgelände, das nicht von Bergen umgeben ist, sondern sanft nach unten abfällt. Die Landung muss natürlich auch gekonnt sein, denn der Flieger sollte langsam zu Boden gleiten und nach mehreren Metern laufen zum Stehen kommen, ohne auf die Nase zu fallen. Nach erfolgreichem Flug möchte sicher jeder noch mal aufsteigen, um sich frei wie ein Vogel zu fühlen.
Wie steigt der Flieger am besten auf

Natürlich wird das Fliegen vor jedem Start genau durchgesprochen, denn alle Handgriffe müssen stimmen, denn der Gleitschirmflieger ist in der Luft alleine und muss wissen, was er macht. Gleitschirmfliegen in Koeln oder an den anderen Standorten fängt nach der Einweisung mit dem Anlegen des Schirmes an. Der Schirm ist an einem Rucksack ähnlichem Gestell befestigt, das der Flieger auf dem Rücken trägt. Vor dem Anlauf werden die Halteseile so gehalten, dass der Schirm waagerecht dicht über den Boden gleitet. Beim schnellen Laufen steigt der Schirm in die Höhe und hält den Flieger beim Absprung in der Luft. Beim Gleiten mit guter Thermik kann der Schirm gesteuert werden, sodass der Flieger die Möglichkeit hat, seinem Flug eine bestimmte Richtung zu geben.

*) Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Preise, Angebote und deren Örtlichkeit werden durch einen automatisieren Prozess von den Anbieterseiten bezogen. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass diese nicht aktuell sind. Bitte beachten Sie vor Kauf eines der Produkte die Angaben der Anbieter insbesondere bzgl. Preis und Örtlichkeit.