Gleitschirmfliegen in Dresden

Gleitschirmfliegen ist eine Luftsportart. Dabei segelt man mit einem Gleitschirm durch die Luft und kann atemberaubende Ausblicke genießen.

Welche Ausstattung/ Ausrüstung benötigt man?

Zur Ausrüstung gehört vorrangig der Gleitschirm bestehend aus einer Kappe, die mit dem Gurtzeug durch Leinen verbunden ist. Darin sitzt dann der Gleitschirmpilot. Die Kappe verfügt über eine zweilagige

Das beste Angebot:

Gleitschirmfliegen bei mydays
Das renommierteste Angebot:

Jochen Schweizer Erlebnisgeschenke
Gleitschirmfliegen bei Jochen Schweizer ab 89.90 €,- *)

Tragfläche, dem sogenannten Ober- und Untersegel. Diese besteht aus Nylon und wird anhand einer speziellen Webtechnik, der sogenannten Ripstop- Technik gefertigt. Diese erhöht die Reißfestigkeit des Materials. Die Kappe ist zusätzlich beschichtet und sorgt somit für eine bessere Luftundurchlässigkeit.
Das Material wird gegen mechanische Beanspruchung und vorzeitig bedingte Alterung durch UV- Licht geschützt.
Zur weiteren Ausstattung eines Gurtzeugs gehört ein Protektor, eine Art Airbag. Dieser befindet sich unter dem Sitz und soll Verletzungen vorbeugen indem er ein sanftes Aufsetzen ermöglicht.
Der Rettungsfallschirm ist unabdingbar und gehört definitiv zur Sicherheitsausrüstung eines jeden Gleitschirmpiloten. Sollte der Gleitschirm nicht mehr funktionieren dann bringt dieser den Piloten im gebremsten, senkrechten Herabgleiten sicher zum Erdboden zurück.
Bei der Bekleidung sollte man auf winddichte und warme Kleidung vorzugsweise aus Gore- Tex achten, da man nicht vergessen sollte, dass es bei zunehmender Flughöhe auch deutlich kälter wird. Zur weiteren Ausstattung gehört ebenso festes Schuhwerk mit einer entsprechenden Schafthöhe zum Schutz der Knöchel sowie ein paar Handschuhe.

Gleitschirmfliegen in Dresden

Beim Gleitschirmfliegen in Dresden hat man eine grandiose Aussicht über die Stadt Dresden und ihr Umland. Ein garantiert unvergessliches Erlebnis.
Wer in den Genuss des Gleitschirmfliegens kommen möchte findet in Dresden eine Vielzahl an Angeboten.

Ansprechpartner vor Ort

Das Flugschulbüro im Businesspark in 01309, Bertold- Brecht- Allee 22, ist eine gute Adresse sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene.
Unter www.gleitschirmzentrumdresden.de erhält man eine Vielzahl an Informationen und alles Wissenswerte rund um die Themen Schnuppertag, Ausbildung, Grundkurs, A-Schein, Ausrüstung, Sicherheitstraining usw.
Die Gleitschirmschule „Paradopia“ in 01157 Dresden, Alte Meißner Landstraße 29, bietet in regelmäßigen Abständen Schnuppertage an und gibt auf ihrer Homepage wichtige Informationen rund um das Thema Gleitschirmfliegen in Dresden. E-Mail: info@paradopia.de
Weitere Angebote findet man im Verein der Gleitschirmflieger Dresden unter www.gleitschirmflieger-dresden.de
Das Gleitschirmfliegen findet an unterschiedlichen Plätzen in und um Dresden statt.
Diese sind unter anderem das Fluggelände in Berthelsdorf, Freital- Wachtelberg, Döbeln- Kirschberg, in Großenhain auf dem Flugplatz, in Ostrau- Spitzer Kalkofen und auf dem Schleppgelände in Liebenau. Auf welchem Gelände genau das Gleitschirmfliegen der jeweiligen Flugschule stattfindet kann man beim jeweiligen Anbieter erfragen.
Weitere Informationen und interessante Angebote zum Thema Gleiten und Schweben in Dresden erhalten Sie auch unter mydays.de und jochen-schweizer.de

*) Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Preise, Angebote und deren Örtlichkeit werden durch einen automatisieren Prozess von den Anbieterseiten bezogen. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass diese nicht aktuell sind. Bitte beachten Sie vor Kauf eines der Produkte die Angaben der Anbieter insbesondere bzgl. Preis und Örtlichkeit.