Fallschirmspringen in Koeln

Frei wie ein Vogel

Fallschirmspringen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und gerade Adrenalinjunkies kommen hier auf ihre Kosten. Gesprungen wird generell aus einer Höhe von ca. 4000 Metern, wobei diese auch von Fall zu Fall variieren kann. Wichtig ist, dass die Höhe groß genug ist, dass der Fallschirm genug Zeit hat,

Das günstigste Angebot:

Jochen Schweizer Erlebnisgeschenke
Fallschirmspringen bei Jochen Schweizer ab 99.90 €, *)

Das beste Angebot:

Fallschirmspringen bei mydays

sich öffnen zu können. Zunächst werden die einzelnen Schritte durchgegangen, damit Fallschirmspringen in Koeln auch zum Erlebnis werden kann. Anschließend wird das Flugzeug mit allen Passagieren und der Ausrüstung beladen. Ist die Flughöhe von 4000 Metern erreicht, so werden ein Profi, sowie der Springer zusammen miteinander verkettet. In der Regel springt ein Profi immer zusammen mit einem Neuling, damit dieser nicht zu viel zu tun hat und sich während des freien Falles entspannen kann. Dieser beträgt in der Regel 50 Sekunden, kann aber auch eine Minute dauern. Während dieser Zeit fallen beide Springer der Erde entgegen. Erst nach Ablauf dieser wird die Reißleine gezogen, wodurch sich der Schirm langsam ausbreitet. Der entgegengekommene Wind verfängt sich im Schirm, wodurch ein Auftrieb geschieht. Anschließend gleiten beide Personen sanft zur Erde hinab. Die Triebdauer kann bis zu 7 Minuten gehen. Kurz vor dem Boden werden die Beine ausgebreitet und auf dem Boden gelaufen bis der Stillstand erreicht ist. Beim Fallschirmspringen in Koeln ist es wichtig, dass beide Personen psychische Belastungen ertragen können und sie zusammen nicht mehr als 200 Kilo auf die Waage bringen.

Fallschirmspringen in Koeln

Fallschirmspringen in Koeln wird von mydays.de und jochen-schweitzer.de nicht direkt angeboten, jedoch befinden sich im Umland einige Locations, die sich für einen Absprung eignen und diesen auch durchführen. Zu diesen gehört die Stadt Marl, die in der Nähe von Krefeld liegt und an die Niederlande angrenzt. Sie bietet viel flaches Land, auf dem ein sicherer Sprung gewehrt ist. Es gibt außerdem auch hier mehrere Flugplätze, von denen aus gestartet werden kann. Im Raum Siegen wird ebenfalls das Fallschirmspringen angeboten. Dieser Ort befindet sich eher mittiger, ist jedoch von Köln aus immer noch sehr schnell mit dem Bus, der Bahn oder dem Auto zu erreichen. Westerburg liegt in der Nähe von Siegen und besitzt ebenfalls eine recht große Fläche, die auch noch eine tolle Aussicht auf andere Städte ermöglicht. Fallschirmspringen in Koeln wird somit zum einzigartigen Erlebnis, welches noch sehr lange im Gedächtnis bleiben wird, da die Bilder aus der Luft einfach einzigartig sind.

*) Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Preise, Angebote und deren Örtlichkeit werden durch einen automatisieren Prozess von den Anbieterseiten bezogen. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass diese nicht aktuell sind. Bitte beachten Sie vor Kauf eines der Produkte die Angaben der Anbieter insbesondere bzgl. Preis und Örtlichkeit.