Fallschirmspringen in Hamburg

Himmlisches Vergnügen über Hamburg

Wer den Norden aus der Vogelperspektive betrachten möchte, sollte sich das Fallschirmspringen in Hamburg gönnen. Bühnenreif ist die Kulisse über den Wolken, zwischen großen Pötten, Alster, Elbe und Industriekultur – gespickt mit einer frischen Brise Wind allemal. Sofort verspürt jeder dabei einen unglaublichen Kick, das Gefühl

Das günstigste Angebot:

Jochen Schweizer Erlebnisgeschenke
Fallschirmspringen bei Jochen Schweizer ab 99.90 €, *)

Das beste Angebot:

Fallschirmspringen bei mydays

von Freiheit, Mut und Adrenalin pur. Die erfolgreichen Unternehmen Jochen Schweizer und Mydays bieten Erlebnissüchtigen an, gemeinsam mit professioneller Unterstützung ein Stück Hamburger Himmel zu erobern. Wie und wo das möglich ist, erfahren Sie jetzt.

Heiter bis Wolkig

Genau so sollte das Wetter sein. Letztendlich trifft die Flugsicherung die Entscheidung, ob und wann der Absprung stattfinden kann. Wer Fallschirmspringen in Hamburg plant, sollte einige Dinge im Vorfeld beachten und abklären:
– Mindestalter zwischen 10 bis 16 Jahren (bis 18 Jahre Einwilligung der Erziehungsberechtigten nötig)
– Mindestgröße ab 1,40 Meter
– maximales Körpergewicht zwischen 85 bis 100 kg
– absolute körperliche und geistige Fitness
– keine Krankheiten (Diabetes, Herzbeschwerden, Erkrankungen des Bewegungsapparates)
– nicht möglich bei Schwangerschaft
– bequeme Sportbekleidung und feste Turnschuhe tragen

Leistungen der Veranstalter

– Profi-Sprung-Equipment plus Fallschirm stellt der Veranstalter
– Einweisung vor Ort vom erfahrenen Tandem-Master
– Flugzeug inclusive Treibstoff
– Ein Videoschnitt des Fallschirmsprunges kann zusätzlich gebucht werden

Auf Wolke sieben schweben

Hamburgs himmlisches Vergnügen dauert mindestens einen halben Tag. Natürlich sind Gäste und Zuschauer immer herzlich willkommen. Die Einweisung erfolgt durch professionelle Sprunglehrer. Die erklären genau den Ablauf, Sicherheitsmaßnahmen, Technik und worauf geachtet werden muss. Danach geht es ab in das startklare Flugzeug auf eine Absprunghöhe von maximal 4000 Metern. Das Adrenalin steigt ungewollt, es erfolgt ein letzter Check, die Flugzeugklappe öffnet sich und ab geht es für 50 Sekunden in den rasanten freien Fall. In etwa 1500 Meter Höhe öffnet der Tandemmaster den 2-Personen-Fallschirm und es geht noch einmal ruckartig nach oben. Anschließend schwebt man bis zu 10 Minuten wie ein freier Vogel, bevor es zur sicheren Landung geht.

Location zum Fallschirmspringen in Hamburg

Superschön der Flugplatz Hohenlockstedt, der ein Tandemsprung mit grandioser Aussicht über den Nord-Ostsee-Kanal bis hin nach Hamburg garantiert. Oder wie wäre es in Zweedorf, Ganderkesee oder im beschaulichen Hasenmoor? Eine perfekte Geschenkidee für besonders Mutige oder um selbst die eigenen Grenzen kennenzulernen. Guten Flug über Hamburg!

*) Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Preise, Angebote und deren Örtlichkeit werden durch einen automatisieren Prozess von den Anbieterseiten bezogen. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass diese nicht aktuell sind. Bitte beachten Sie vor Kauf eines der Produkte die Angaben der Anbieter insbesondere bzgl. Preis und Örtlichkeit.